Argentinian Barbeque
Smoked Cocktails
Bandoneonistas in concert
Bar & Party

Tapas Trams
Wine Tasting
Gelateria di Berna

Buchen

Previous

Next

Home

Lange Nächte des Asado

Spiel mit dem Feuer im alten Tramdepot: Vom 5. bis 28. September 2019 lädt El Museo ein zu Genuss & Kultur – inklusive die  «Lange Nacht der Zürcher Museen».

Location: Für eine Prise Pioniergeist sorgt das alte Tramdepot Burgwies an der Forchstrasse mit seinem historischem Charme.

Asado

Gemeinsam den Sommer ausklingen lassen bei einem saftig-zarten BBQ nach argentinischer Art – dem Asado. 

Gute, ehrliche Zutaten, beste Qualität des Fleisches, viel Geduld und ein Grillmeister, der das Feuer gekonnt in Schach hält, sind das Geheimnis eines köstlichen Asado.

Ein Meister seines Fachs weiss auch, dass ein Asado dazu dient, den gemeinsamen Genuss in angenehm lockerer Runde zu zelebrieren.

 

Gemeinsamer Genuss

Lange Holztische, frisch gebackenes Brot, hochwertiges, saftiges Fleisch vom Grillmeister, knusprige Vegi-Empanadas, süss-scharfe Pimientos direkt aus der Glut und natürlich ein kräftiger Malbec lassen den argentinischen Asado zu einem Festschmaus werden. 

Für Fleischliebhaber und Vegetarier.

Live Bands & Bandoneonistas

Zu einem unvergesslichen Abend gehören natürlich authentische Klänge. Begleitet werden die El-Museo-Abende von berührenden Tangoklängen, meisterlich intoniert auf dem Bandoneón und Live-Bands, die mit feurigen Sounds begeistern.

Bar & Party

Freitags und Samstags After-Dinner-Party mit DJs und Bar von Maestro Nico Lenz – berüchtigt für seine sagenhaft sündigen Smoked Cocktails.

Tapas Trams

Genüsslich am Welcome-Drink nippen und dazu argentinische Tapas schnabulieren – die historischen Züri-Trams warten am Bellevue auf ihre Gäste und bringen sie sicher ins historische Tramdepot Burgwies.

Abfahrt 17:00 – 18:30 Uhr am Bellevue (Extrafahrten-Schleife)

Gelateria di Berna

Exklusiv bringt di Gelateria die Berna die argentinische Delikatesse «Dulce de Leche» sowie eine grosse Auswahl ihrer kreativen Gelati ins El Museo.

Degu-Trams

In zwei historischen Trams können je nach Gusto argentinische Weine sowie ausgewählte Digestifs degustiert werden.